Herzlich Willkommen

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, sich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Speyer, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn Sie bei uns mitmachen wollen, so scheuen Sie sich nicht uns z.B. per E-Mail via amnesty-speyer@web.de zu kontaktieren.

50 Jahre Ortsgruppe Speyer

Jubiläumsbild

Jubiläumsveranstaltung Wir informierten über den saudischen Blogger Raif Badawi. Auch lag eine Petitionsliste zu seiner Freilassung aus. Der chilenische Liedermacher Sergio Vesely umrahmte musikalisch die Veranstaltung und berichtete aus seinem Leben. Die Künstler Martin Eckrich und Klaus Fresenius zeigten Kunstwerke zum Thema Menschenrechte. Die Veranstaltung fand anlässlich des Internationalen Tages zur Unterstützung der Opfer von Weiterlesen

Menschenrechte und fairer Handel

Information zu Raif Badawi

Teilnahme an der „Fairen Woche“ in Speyer. Unser Thema: Menschenrechte und fairer Handel Auf dem Gemeindefest St. Hedwig informierte die Ortsgruppe Speyer über Raif Badawi, der inzwischen fünf Jahre in Saudi-Arabien wegen seiner freien Meinungsäußerung inhaftiert ist. Eine Postkartenaktion wurde gestartet. Zudem wurde der Zusammenhang von fairem Handel und Menschenrechten am Beispiel der Handyproduktion aufgezeigt. Weiterlesen

Raif-Badawi-Abend mit Kulturprogramm

Ensaf Haidar mit Kindern

Dritter Raif-Badawi-Abend mit Kulturprogramm Seit fünf Jahren ist der saudi-arabische Blogger Raif Badawi inhaftiert, weil er im Internet seine Gedanken zu Freiheit, Religion und einer liberalen Gesellschaft äußerte. Die Ortsgruppe Speyer von AMNESTY INTERNATIONAL widmete ihm und den vielen namenlosen politischen Gefangenen einen Abend in Form einer Konzertlesung. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernahmen Herr Oberbürgermeister Weiterlesen

Tag der Arbeit

Inforstand zur Arbeiterbewegung

Traditionell beteiligte sich die Ortsgruppe Speyer von Amnesty International an der Veranstaltung zum 1. Mai in der Walderholung. Neben Petitionen zu inhaftierten Gewerkschaftern im Iran konnten Interessierte auch Postkarten mit der Forderung nach Freilassung inhaftierter Journalisten in der Türkei versenden. Das Schicksal von Raif Badawi, mit dem sich die Ortsgruppe schwerpunktmäßig beschäftigt, war zentrales Thema Weiterlesen

Friedenstagepreis – Tag der Menschenrechte

Friedenstagepreis

Busfahrt zur Verleihung des 42. Friedentagepreises in Kirchheimbolanden an Raif Badawi. Raif Badawi, der wegen seiner liberalen Internet-Publikationen in Saudi-Arabien zu 10 Jahren Haft, 1000 Peitschenhieben und einer hohen Geldstrafe verurteilt wurde, kann den Preis nicht persönlich entgegennehmen. Seine Ehefrau Ensaf Haidar nahm den Preis stellvertretend für ihn an und appellierte eindringlich für die Freilassung Weiterlesen

Infostand beim Gemeindefest

Infostand beim Gemeindefest

Die Ortsgruppe Speyer von AMNESTY INTERNATIONAL beteiligte sich innerhalb der „FAIREN WOCHE“ mit einem Infostand beim Gemeindefest in St. Hedwig. Schwerpunkt waren Postkarten mit der Forderung zur Freilassung von RAIF BADAWI und Unterschriftenlisten gegen rassistische Gewalt. Weiterlesen

Ensaf Haidar: „Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens“

Ensaf Haidar

Lesung aus dem Buch von Ensaf Haidar: „Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens Aus Anlass des Internationalen Tages zur Unterstützung der Opfer von Folter (26. Juni) veranstaltete die Speyerer Ortsgruppe von Amnesty International, wie bereits im Vorjahr, eine Lesung im Historischen Ratssaal des Rathauses Speyer. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Speyerer Weiterlesen

Menschenrechte am Tag der Arbeit

Infostand zum Tag der Arbeit

Mit einem Infostand beteiligte sich die Ortsgruppe Speyer von Amnesty International an der traditionellen Veranstaltung des DGB in der Speyerer Walderholung. Schwerpunkte waren eine Petition gegen die Ausbeutung von Arbeitsmigranten in Katar, eine zweckgebundene Spendensammlung „Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge“. Auch informierten wir über die aktuelle Situation von Raif Badawi und organisierten eine Postkartenaktion für ihn. Weiterlesen

Vortrag zum Thema „Kinderarbeit“ und Beteiligung am Briefmarathon 2015

Briefmarathon

Am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte veranstaltete unsere Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Speyer einen Vortrag zum Thema „Kinderarbeit „. Die Referentinnen Sandra Werner-Kreßmann und Sophie Helfer informierten über das Ausmaß von Kinderarbeit und über gesundheitliche und psychische Folgen. Ihr Fazit war: Man kann Armut nicht verbieten, sondern man muss Wege aus der Armut eröffnen. Genau hier setzt das Engagement für fairen Handel an. Gunter Grünenthal vom Weltladen Speyer zeigte am Beispiel von einigen Projekten, dass durch faire Löhne und soziale Absicherung der Teufelskreis von Armut, Kinderarbeit und fehlender Schulbildung durchbrochen werden kann. Weiterlesen